Über mich

Wie viele andere Hundetrainer auch, bin ich bereits mit Hunden aufgewachsen, was aber erst einmal nicht der Grund für mich war, Hundetrainerin zu werden. Erst der Besuch eines Hundesportvereins mit meinem damaligen Schäferhund-Kuvacz-Mix-Rüden brachte mich auf diesen Weg.

Mein Hund verhielt sich an der Leine aggressiv bei der Begegnung mit anderen Rüden. An diesem Problem wollte ich arbeiten. Menschen gegenüber war er der liebste Hund der Welt.

Auf dem Hundeplatz angekommen war er sofort angespannt, da sich dort mehrere Hunde (auch Rüden) befanden. Mein Hund zog in die Leine, jaulte und bellte. Ohne ein Gespräch über die Hintergründe des Problems oder meine Beziehung zu dem Hund bekam ich eine Anweisung, wie ich möglichst stark und körperlich auf das Verhalten reagieren sollte. Ich fragte nicht nach und tat, was man mir sagte und mein Hund drehte sich um und versuchte mehrfach nach mir zu schnappen.

6 Jahre lang hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt mit meinem Hund zusammen gelebt, ohne irgendwelche Aggressionen mir oder anderen Menschen gegenüber. Also konnte doch an dieser Methode irgendetwas
nicht richtig sein! Ich ging nicht wieder dort hin, fand aber eine andere Hundeschule, in der mein Hund
und vor allem ich viel gelernt haben, ohne dass es je wieder zu solch einer Situation kam.
Einige Zeit später half ich bereits selbst als Trainerin in dieser Hundeschule aus und bildete mich fortan in allen Bereichen weiter, die mir für das Zusammenleben von Mensch und Hund wichtig erschienen oder der sinnvollen Beschäftigung von Hunden dienen.

 

Hier eine Auflistung besuchter Seminare / Fortbildungen:

Datum

Thema

Referent(en) / Veranstalter

Mai 2016

"Der Mensch-Hund-Code" - selbstbewusst durch den Dschungel der Hundeszene" Günther Bloch / Canis Major

August 2015

Trainerworkshop "Körpersprachliches Longieren" Sami El Ayachi / CANDOG

März 2015

Mensch-Hund-Beziehung einmal anders betrachtet Sabine Padberg / Canis Major

Mai 2014

 Beziehung, Bindung und verhaltensbiologische Methodik zum zielorientierten Umgang mit angst-aggressiven Haushunden

Günther Bloch / Canis Major

Nov. 2013

Fehlentwicklungen in der Mensch-Hund-Beziehung PD Dr. Udo Gansloßer / Canis Major

Nov. 2013

Schilddrüsendysfunktionen;  sinnvoller Einsatz von psychoaktiven Substanzen; Kastration beim Hund M.Sc. Dr.med.vet. Pasquale Piturru

April 2013

Das A & O einer kompetenten Anamnese Christine Holst / Canis Major
Juni 2011

Fachseminar zu den Themen Welpen, Familienhund, Einzeltraining und Gruppenarbeit

Hans Schlegel, Anton Fichtlmeier

und Jan Nijboer

Oktober 2010 Mantrailing für Fortgeschrittene II Canis Zentrum für Kynologie
März 2010 Mantrailing für Fortgeschrittene I Canis Zentrum für Kynologie
Nov. 2009 Mantrailing Teil 2 Canis Zentrum für Kynologie
Oktober 2009 Zertifizierung Hundetrainer Tierärztekammer S.-H.
Oktober 2009 Trainertage Mantrailing S. Ditterich / HundeArtige
Juli 2009 Mantrailing Teil 1 Canis Zentrum für Kynologie
Mai 2008 Wesenstest bei Hunden Canis Zentrum für Kynologie
April 2008 5 Tage Praktikum Verhaltenstherapie Canis Zentrum für Kynologie
April 2008 Seminar Verhaltenstherapie Canis Zentrum für Kynologie
März 2008 Arbeit mit aggressiven Hunden Teil 3 Canis Zentrum für Kynologie
Februar 2008 Beratungswoche im Rahmen von Mensch-Hund-Beziehungen Canis Zentrum für Kynologie
Nov. 2007 Leinenführigkeit – Technik und Didaktik Canis Zentrum für Kynologie
Oktober 2007 Gesprächsführung und Kommunikation Canis Zentrum für Kynologie
Mai 2006 Mantrailing Ursula Massen / Mantrailer-Team Bodensee
März 2006 Praktische Woche: artgerechter Umgang mit Hunden in Ausbildung, Therapie und Familie Canis Zentrum für Kynologie
Juni 2005 Möglichkeiten und Grenzen von Spiel und Beschäftigung bei Haus- und Familienhunden Canis Zentrum für Kynologie
Mai 2005 Welpenaufzucht und Erziehung Canis Zentrum für Kynologie
Februar 2005 Umgang mit aggressiven Hunden Teil 2 Canis Zentrum für Kynologie
Nov. 2004   Ethologie des Hundes Canis Zentrum für Kynologie
Oktober 2004 Jagdverhalten Canis Zentrum für Kynologie